Vulcano “Monte Vercelli” (Esclusiva Orso Diving)

Ein wahres Abenteuer. Die Faszination einen Tauchgang zu machen in einem der unglaublichsten Tauchplätzen im Mittelmehr. Imm offenen Mehr ragt ein Unterwasserberg aus 2000 m Tiefe empor. Da man sich trotzdem im Offenen Mehr befindet besteht die Möglichkeit alles zusehen was dort lebt. Ein einzigartiges Erlebnis!

Für den Tauchgang braucht man allerdings optimale Bedingungen was See und Strömung betrifft. 

Für mehr Informationen und Details 

Source: www.plosone.org …http://www.plosone.org/article/info:doi/10.1371/journal.pone.0016357…

..

Tiefe max 2.000m / min 53m
Entfernung zum Tauchzentrum 64sm
Fahrtzeit 170min

 

Isola di Caprera “Punta Coticcio”

Der Tauchgang startet bei 6 m Tiefe wo sich eine Boje befindet. Das Boot wird daran befestigt. Der Tauchpunkt befindet sich in der geschützten Zone des Meerparks La Maddalena, d.h. es wird an Fischen viel zu sehen geben. Der Untergrund fällt schnell ab und Grund sind viele antike Anker zu sehen. wenn man der Linie zwischen Gestein und Sand folgt kommt zu einer Untiefe wo viele Gorgonien zu sehen sind.

Tiefe max 50m / min 0m
Entfernung zum Tauchzentrum 5sm
Fahrtzeit 20min

 

Isola di Caprera “Le secche dell’Orso”

Tauchgang bei Caprera im geschützten Meerparks von La Maddalena. Dort befinden sich Felsen die komplett überzogen sind von Gorgonien. Hier kommen Fotographen auf ihre Kosten. Die Sichtbarkeit ist immer exzellent und nicht vorhandene Strömung machen die „Secche dell’Orso“ zu einem wunderschönen Tauchpunkt. Sehr simpel und perfekt um Fotos zu schießen.

Tiefe max 55m / min 22m
Entfernung zum Tauchzentrum 5sm
Fahrtzeit 20min

 

Isola di Tavolara “Secca del Papa 2”

Sehr bekannter Tauchgang im geschützten Meerparks von Tavolara. Dieser Tauchgang benötigt wenig Erklärung da er einer der bekanntesten ist im Mittelmeer. Es ist eine Untiefe mit dem höchsten Punkt bei 26 Metern. Die Untiefe erweitert sich und fällt ab auf eine Tiefe von 60 Metern. Ein unglaublicher Tauchgang in dem man Zackenbarsche, Zahnbrassen und Gelbschwanz- Makrelen in Massen sehen werden wird. Die Untiefe ist unteranderem überzogen von gelben und roten Gorgonien. Man kann hier auch dem Goldenen Zackenbarsch begegnen, ein sehr seltenes Tier. 

Tiefe max 60m / min 26m
Entfernung zum Tauchzentrum 18sm
Fahrtzeit 50min

 

Secca del “Corallo Nero”

Tiefe max 60m / min 18m
Entfernung zum Tauchzentrum 16sm
Fahrtzeit 45min

 

Fonte youtube-La montagna sottomarina YMBT

CONTACT
Tel: +39 078999001
Mob: +39 3480641825
info@tauchensardinien.de

ADDRESS
Orso Diving Club – Poltu Quatu
zwischen Baja Sardinia und Porto Cervo
07021 Arzachena (OT)
Sardinia, ITALY

OPENING TIME
Montag – Sonntag
h. 8:00 – 19:00

WhatsApp Chat whatsapp